Verkehrsrecht

Das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts ist schon lange kein Gebiet mehr für den allgemeinen "Feld- und Wiesen"-Anwalt. Immer speziellere Abrechnungsgrundsätze und stetig steigender Kostendruck der Versicherer lassen den Geschädigten eines Verkehrsunfalls oft ratlos vor den Fragen bei der Regulierung stehen. Hier bedarf es der rechtlichen Vertretung, damit wirklich alle Ihnen zustehenden Schadenersatzpositionen auch in voller Höhe ausgeglichen werden. Freiwillig und unaufgefordert nennen Ihnen die gegnerischen Kfz-Haftpflichtversicherer nicht sämtliche Positionen, für die Sie Ausgleich verlangen können.

 

Hierneben umfasst das Verkehrsrecht auch die Verteidigung in Verkehrsordnungswidrigkeiten- und Verkehrsstrafverfahren sowie Fragen aus dem Bereich des Fahrerlaubnisrechts. Geschwindigkeitsverstöße, Abstandsverletzungen usw. sind die gängigen und häufigsten Ordnungswidrigkeiten. Worauf es für eine erfolgreiche Verteidigung ankommt, kann Ihnen kompetent nur ein/e Spzialist/in auf dem Gebiet des Verkehrsrechts sagen.

 

Leistungen in diesem Bereich

  • Zivilrechtliche Vertretung bei der Schadenregulierung in Verkehrsunfallangelegenheiten
  • Verteidigung in Verkehrsordnungswidrigkeiten- und Verkehrsstrafverfahren
  • Beratung in Fahrerlaubnisfragen

 

 

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter +49 571 398 883-0.